Mundpflege Center

Innovative Zahncremes für ein strahlendes und gesundes Lächeln

Zahncremen

Eine Zahnbürste für jedes Lächeln - handlich und wirksam

Zahnbürsten

Die passende Mundspülung für Ihre Bedürfnisse und Ihr gesundes Lächeln.

Mundspülungen

Jedes Lächeln ist einzigartig und benötigt unterschiedliche Arten von Pflege. Colgate hat eine Lösung für jedes Lächeln

Anwendungsbereiche
Schriftgröße

Schmelzerosion und empfindliche Zähne – Was können Sie tun?

Beim letzten Zahnarzttermin haben Sie Ihre empfindlichen Zähne erwähnt. Ihr Zahnarzt stellte fest, dass bei Ihnen Erosion des Zahnschmelzes vorliegt, d.h. dass der schützende Zahnschmelz von den Zähnen abgetragen wurde, sich die Dicke des Zahnschmelzes verringert hat. Wie kommt es dazu und was können Sie dagegen unternehmen?

Ein nicht Karies bedingter Zahnsubstanzverlust tritt bei vielen Menschen auf — und sorgt dadurch für eine unangenehme Schmerzempfindlichkeit der Zähne. Zum Zahnschmelzabbau durch Erosion tragen viele Faktoren bei:

  • Der häufige und regelmäßige Verzehr säurehaltiger Getränke oder Nahrungsmittel wie Zitrusfrüchte, Tomaten und Orangensaft
  • Übermäßig kräftiges Zähneputzen
  • Zähneknirschen als Ausdruck eines erhöhten emotionalen Stressniveaus

Hier ein paar Hinweise, wie sie weiterem erosiven Schmelzabbau vorbeugen, was Sie jetzt zur Linderung der Schmerzempfindlichkeit tun können und wie Sie Ihre Zähne vor stärkerer Empfindlichkeit schützen:

  • Nehmen Sie weniger säurehaltige Speisen und Getränke zu sich. Säurehaltige Getränke sollten am besten mit einem Strohhalm getrunken werden, um den Kontakt mit den Zähnen zu minimieren. Dadurch reduzieren Sie den säurebedingten Abbau.
  • Notieren Sie sich, was Sie essen, um festzustellen, ob die Schmerzempfindlichkeit Ihrer Zähne mit bestimmten Speisen oder Getränken in Zusammenhang steht.
  • Putzen Sie Ihre Zähne richtig und mit einer weichen Zahnbürste. Bitten Sie Ihren Zahnarzt oder entsprechendes Fachpersonal, Ihnen richtiges Zähneputzen zu zeigen, wenn Sie nicht sicher sind.
  • Putzen Sie sich nicht direkt nach säurehaltigen Getränken oder einer stark säurehaltigen Mahlzeit die Zähne, sondern verwenden sie besser eine fluoridhaltige Mundspülung.
  • Kauen Sie regelmäßig nach dem Essen zuckerfreie Kaugummis.
  • Verwenden Sie eine fluoridhaltige Zahnpasta und/oder Mundspülung, um den Zahnschmelz zu stärken.
  • Greifen Sie bei empfindlichen Zähnen zur fluoridhaltiger Zahnpasta, die speziell für empfindliche Zähne entwickelt wurde.
  • Bei besonders starker Beeinträchtigung gehen Sie zum Zahnarzt und lassen Sie sich eine desensibilisierende Polierpaste auf die empfindlichen Stellen auf tragen.
  • Lassen Sie den Zustand Ihrer Zähne von Ihrem Zahnarzt feststellen. Fragen Sie ihn, was Sie tun können, damit Ihre Zähne künftig weniger schmerzempfindlich sind.

© Copyright 2013 Colgate-Palmolive Company

Mund- und Zahnpflege und Erkrankungen

ColgatePalmolive.at  |  Colgate.at  |  Rechtshinweise  |  Cookie-Bestimmungen  |  Kontakt
© Colgate-Palmolive: Weltweit bekannt für Mundpflege, Körperpflege und Haushaltspflege.
You are viewing the Austrian site.