Mundpflege Center

Innovative Zahncremes für ein strahlendes und gesundes Lächeln

Zahncremen

Eine Zahnbürste für jedes Lächeln - handlich und wirksam

Zahnbürsten

Die passende Mundspülung für Ihre Bedürfnisse und Ihr gesundes Lächeln.

Mundspülungen

Jedes Lächeln ist einzigartig und benötigt unterschiedliche Arten von Pflege. Colgate hat eine Lösung für jedes Lächeln

Anwendungsbereiche
Schriftgröße

Was ist gute Mundpflege?

Was ist gute Mundpflege?
Gute Mundpflege führt zu einem gesunden Mund. Dies bedeutet:

  • Ihre Zähne sind sauber und gesund.
  • Das Zahnfleisch ist blass rosa und beim Putzen oder Reinigen der Zähne mit Zahnseide blutet das Zahnfleisch nicht.
  • Mundgeruch ist kein ständiges Problem.

Wenn Ihr Zahnfleisch beim Putzen der Zähne oder Reinigen mit Zahnseide schmerzt oder blutet oder Sie unter ständigem Mundgeruch leiden, sollten Sie Ihren Zahnarzt aufsuchen. Dies kann einen Hinweis auf ein Problem darstellen.

Ihr Zahnarzt oder entsprechend fortgebildetes Fachpersonal kann Sie über geeignete Techniken der Mundpflege informieren und Sie auf Bereiche in Ihrem Mund hinweisen, die beim Putzen oder Reinigen mit Zahnseide besondere Aufmerksamkeit erfordern.

Wie führt man eine gute Mundpflege durch?
Eine kontinuierliche gute Mundpflege ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie für Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch tun können. Gesunde Zähne tragen nicht nur zu Ihrem Wohlbefinden und guten Aussehen bei, sie ermöglichen auch, richtig zu essen und zu sprechen. Ein gesunder Mund ist für Ihr gesamtes Wohlbefinden von Bedeutung.

Tägliche Vorsorge, die richtiges Zähneputzen und Reinigen der Zähne mit Zahnseide einschließt, beseitigt die Probleme, bevor sie auftreten, und ist weniger schmerzhaft, kostengünstiger und weniger beängstigend als die Behandlung von Zahn und Zahnfleischerkrankungen, die bereits vorhanden sind.

Neben den regelmäßigen Zahnarztbesuchen gibt es einfache Maßnahmen, die jeder durchführen kann, um das Risiko von Karies, Zahnfleischerkrankungen und anderen Zahnproblemen zu reduzieren. Diese umfassen:

  • Zweimal täglich gründliches Zähneputzen und einmal täglich Reinigen der Zähne mit Zahnseide und/oder Zahnzwischenraumbürsten.
  • Sich ausgewogen ernähren und zuckerhaltige Zwischenmahlzeiten einschränken.
  • Verwendung von fluoridhaltiger Zahnpasta. Kinder unter 6 Jahren sollten eine spezielle Kinderzahnpaste verwenden, die einen kindgerechten, reduzierten Fluoridgehalt besitzt.
  • Spülen mit einer fluoridhaltigen Mundspülung, falls Ihr Zahnarzt Ihnen dazu rät.
  • Die Zubereitung von Speisen mit fluoridhaltigem Speisesalz wird seit einigen Jahren von Zahnärzten und Ernährungsberatern gleichermaßen empfohlen.
Die von Zahnärzten am häufigsten empfohlene Bürst-Technik
brush1 brush2 brush3

Halten Sie die Bürste schräg mit einem Winkel von 45 Grad gegen den Zahnfleischsaum, rütteln Sie die Borsten leicht ein und bewegen oder rollen Sie die Bürste anschließend vom Zahnfleischsaum weg in Richtung Zahnkrone.

Bürsten Sie auf diese Weise die Außenseiten und Innenseiten der Zähne. Die Kauflächen der Backenzähne werden mit kurzen Vor- und Rückwärts- Bewegungen gebürstet.

Bürsten Sie sanft die Zunge um Bakterien zu entfernen.

Korrekte Anwendung von Zahnseide
floss1 floss2 floss3

Verwenden Sie etwa 45 bis 60 cm Zahnseide, so dass 2,5 cm bis 5 cm Zahnseide zwischen den Fingern bleiben, um damit zu arbeiten.

Führen Sie die Zahnseide mit vorsichtigen sägenden Bewegungen über den Kontaktpunkt der Zähne in den Zwischenraum und danach behutsam 4- bis 5-mal an beiden Zähnen jedes Zahnzwischenraumes auf und ab.

Achten Sie darauf, bis unter den Zahnfleischsaum zu gleiten, doch vermeiden Sie, dass die Zahnseide das Zahnfleisch verletzt.

© Copyright 2012 Colgate-Palmolive Co.

Ähnliche Videos

Ähnliche Links

Anleitung zum Zähneputzen

Anleitung zum Zähneputzen

Testen Sie Ihre Zahnputztechnik mit dem FUN 3-D Bürstenspiel.

Mund- und Zahnpflege und Erkrankungen

ColgatePalmolive.at  |  Colgate.at  |  Rechtshinweise  |  Cookie-Bestimmungen  |  Kontakt
© Colgate-Palmolive: Weltweit bekannt für Mundpflege, Körperpflege und Haushaltspflege.
You are viewing the Austrian site.